Neues Museum im Landgasthof in Lukamammer

Eine echte Bereicherung der Kulturgeschichte ist in der kleinen Ortschaft Lukahammer bei Pirkhof im Entstehen. Dabei geht es um die Aufarbeitung der Geschichte des ehemaligen Eisenhammers, bzw. des einstigen Hammerwerks. Dort wo jetzt die “Hammerschänke” als stattliche und attraktiv eingerichtete Ausflugsgaststätte mit Hotel zum Verweilen einlädt, existierte schon im 14. Jahrhundert ein eigenständiger Eisenhammer, welcher sich zunächst als Waffenschmiede einen Namen machte.

Lesen Sie mehr in unserem Artikel aus der Zeitung “Der neue Tag” vom 28. Januar 2016

Quelle: onetz