Generalsanierung Grundschule Winklarn

In einem Zeitraum von sechs Jahren wurde die Schule in Winklarn bei Oberviechtach generalsaniert. Durch den Abbruch der halben Schule konnte eine neue Eingangssituation mit der Hinterglasausstellung errichtet werden und großzügige Außenanlagen mit eigenen Aktionsflächen für die Kinder. Pädagogisch ausgeklügelte Ausstattungen wie die Lernwerkstatt, die Lesestube, die Mittagsbetreuung und der Einsatz modernster Technik ermöglichen den Kindern einen perfekten Start ins Schulleben. 50 Handwerksbetriebe aus der Region waren an den Baumaßnahmen beteiligt.