Alten- und Pflegeheim Oberviechtach

Bauherr
Alten- und Pflegeheim GmbH vertr. d. Geschäftsführer H. K.-H. Stoppa An der Allee 1, 92526 Oberviechtach

Förderstellen
Regierung der Oberpfalz Landkreis Schwandorf
 
Bauabschnitt 1 Ersatzneubau
Im Wesentlichen mit Kommunikationsbereich für Bewohner und Mitarbeiter, gerontopsychiatrischer Bereich und Haustechnik Zwei Pflegegruppen mit je 21 Bewohnerplätzen mit erf. Nebenräumen wie Dienstraum, Aufenthaltsräume, Pflegebad etc. Nebenräume zur Betreuung der Bewohner (Friseur, Arzt). Arbeitsbereiche für Hausmeister und Reinigungspersonal, Sprinklerzentrale.
BRI: 10.246 m³
Geschoßfläche: 2.935 m²
Ausführung:2000 – 2003 Termine wie vorgesehen eingehalten
 
Bauabschnitt 2A Küche und Wirtschaftstrakt
Ersatzneubau     Großküche mit allen Kühl- und Lagerreinrichtungen. Sprinkleranlage. Küche ausgelegt für 200 Versorgungseinheiten. Sehr beengte Raumverhältnisse (Bau im Hinterhof bei laufendem Betrieb) Terminplan eingehalten.
BRI: 918 m³
Geschoßfläche: 273 m²
Leistungsphasen: 1-9 einschl. technischen Ausbau (Heizung, Sanitär, Elektro, Großküchenplanung, Kältetechnik und Lüftung sowie Energieoptimierung SICOTRONIC)

Bauabschnitt 2B
BRI: 6.874 m³
Geschoßfläche: 2.196 m²
Ersatzneubau im Wesentlichen mit Verwaltungsbereich, Wäscherei, Räume für Haustechnik, Foyer, Kapelle, Sakristei und Aussegnung im UG